Anzeige
  • 15. Februar 2018, 08:54 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Heller Stift auf dunklem Papier

16. Februar 2018 um 17:00
Hansabibliothek, 10557, Berlin

Hansaviertel. Das Kulturamt des Bezirks hat das Projekt „Kunst und Kultur am Hansaplatz“ aufgelegt. Am 16. Februar um 17 Uhr beginnt ein dritter „Skizzenspaziergang“ durch das Quartier. Die Künstlerin Doro Petersen begleitet den Rundgang und gibt Tipps beim Einfangen der abendlichen Stimmung mit hellem Stift auf dunklem Papier. Die Veranstaltung will die architektonischen Besonderheiten des Viertels künstlerisch beleuchten. Treffpunkt für Teilnehmer ab acht Jahren ist am Eingang der Hansabibliothek, Altonaer Straße 15. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Das Zeichenmaterial wird gestellt. Die Teilnahme ist kostenlos. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige