Anzeige
  • 8. November 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Lesung im Museum Lichtenberg zu emanzipierten Roma-Frauen

15. November 2016 um 19:00
Museum Lichtenberg, 10317, Berlin

Lichtenberg. "Wendepunkt" heißt das Buch der Autorin Gordana Herold, das sie am Dienstag, 15. November, um 19 Uhr in einer Lesung im Museum Lichtenberg, Türrschmidtstraße 24, vorstellt. Anlässlich der laufenden Ausstellung "Die Vielfalt der Sinti und Roma in Deutschland" wird Gordana Herold über spannende Roma-Frauen berichten, die aus einem Leben der Ausgrenzung hinaustraten und sich emanzipieren konnten. Der Eintritt zur Lesung kostet drei Euro. Die Ausstellung kann kostenfrei besichtigt werden. Weitere Informationen gibt es unter  57 79 73 88 12. KW

Autor: Karolina Wrobel
aus Lichtenberg
Anzeige