Umleitungen für Trams und Busse: Bauarbeiten in der Hauptstraße

Alt-Hohenschönhausen. Wer mit Tram und/oder Bus in Hohenschönhausen unterwegs ist, muss sich derzeit auf Einschränkungen einstellen. Grund sind Bauarbeiten an den Gleisen in der Hauptstraße.

Wegen der Bauarbeiten fahren bis zum Betriebsbeginn am 17. November in der Hauptstraße keine Straßenbahnen der Linien M5 und 27 sowie keine Busse der Linien 256, 294 und N56.

Die M5 verkehrt zwar weiter zwischen den jeweiligen Endstationen, fährt aber eine Umleitung über Rhinstraße, Herzbergstraße und Weißenseer Weg. Zwischen Rhinstraße/Gärtnerstraße und Höhenschönhauser Straße/Weißenseer Weg setzen die Berliner Verkehrsbetriebe barrierefreie Busse ein.

Die Bahnen der Linie 27 fahren zwischen Krankenhaus Köpenick beziehungsweise Freizeit- und Erholungszentrum und Gehrenseestraße. Hier verkehren Ersatzbusse zwischen dem Pasedagplatz in Weißensee und der Station Rhinstraße/Gärtnerstraße. Zur Entlastung verstärkt die BVG die Linie M6 zwischen Landsberger Allee/Petersburger Straße und S-Bahnhof Marzahn vor allem in der morgendlichen Hauptverkehrszeit und während der Ferien.

Die Gleisbauarbeiten sorgen auch für Umleitungen der Buslinien 256, 294 und N56. Statt die gewohnte Strecke fahren die Busse bis zum 17. November über die Wartenberger Straße, Rhinstraße und Gärtnerstraße beziehungsweise Marzahner Straße.

Alle Informationen und die detaillierten Linienänderungen sind auf den Aushängen an den Haltestellen zu finden. bm

Informationen gibt es ferner auf www.BVG.de, im „BVG navi“ sowie in der kostenlosen App BVG FahrInfo Plus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.