Bus

Beiträge zum Thema Bus

VerkehrAnzeige
4 Bilder

Ängste junger Mütter im Straßenverkehr
Wie Sie es schaffen, mit dem Baby sicher in der Stadt unterwegs zu sein

Für viele frischgebackene Mütter ist es anfangs sicherlich noch sehr ungewohnt, sich mit dem Neugeborenen in der Stadt fortzubewegen. Es ist eine schwer zu beschreibende Kombination aus Angst und Vorsicht, die einem in der ersten Zeit nach der Geburt des Öfteren begleitet. Jeder weiß, welche teils hektischen, chaotischen und gefährlichen Facetten vor allem der Straßenverkehr innerhalb einer Stadt an den Tag legen kann. Es ist daher umso wichtiger, den neuen Lebensabschnitt auf solchem...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.11.19
  • 68× gelesen
Blaulicht

Seniorin im Bus verletzt

Spandau. Beim Sturz im Bus ist eine Frau schwer verletzt worden. Der BVG-Bus der Linie X33 war am Abend des 24. Oktober auf der Straße Am Juliusturm in Richtung Nonnendammallee unterwegs, als auf der Juliusturmbrücke das Auto vor ihm plötzlich stark bremste. Der Busfahrer trat ebenfalls aufs Bremspedal und wich nach links aus. Dabei stürzte die 80 Jahre alte Seniorin und verletzte sich am Bein. Sie musste in die Klinik. uk

  • Spandau
  • 25.10.19
  • 39× gelesen
Verkehr

Veränderte Verkehrsführung

Weißensee. Bis Ende der Woche finden in der Gustav-Adolf-Straße zwischen Hamburger Platz und der Straße 245 Fahrbahnsanierungen statt. Auf Grund dessen kommt es zu einer veränderten Verkehrsführung. In Fahrtrichtung Rennbahnstraße ist die Gustav-Adolf-Straße als Einbahnstraße ausgewiesen. Die Buslinien 156 und N50 fahren zwischen Pasedagplatz und Hamburger Platz eine Umleitung über Roelcke- und Pistoriusstraße und von dort über den Hamburger Platz auf die Gustav-Adolf-Straße. Ersatzhaltestellen...

  • Weißensee
  • 14.10.19
  • 60× gelesen
Verkehr

Bus fährt wieder durch Alt-Rudow

Rudow. Ab dem kommenden Sommer wird wieder eine Buslinie die gesamte Straße Alt-Rudow entlangrollen. Das teilt die BVG mit. Vor mehr als vier Jahren wurde im Zuge von Bauarbeiten die Route des 171ers umgelegt. Seitdem ist das Ortszentrum Rudows ohne Busanbindung. Das Bezirksamt, viele Bürger und Geschäftsleute haben dagegen protestiert. Mit Erfolg. Welche Linie durch Alt-Rudow geführt wird, steht aber noch nicht fest. sus

  • Rudow
  • 30.08.19
  • 55× gelesen
Soziales

DRK ruft zum Blutspenden auf

Karow. Der Blutspendedienst des DRK lädt die Karower zum Blutspendetermin ein am 26. August von 15 bis 19 Uhr an der Bahnhofstraße 62, vor der Physiotherapie. Nähere Informationen erhalten Interessierte bei der Blutspende-Info-Hotline 0800/119 49 11. BW

  • Karow
  • 21.08.19
  • 17× gelesen
Soziales

Im DRK-Bus Blut spenden

Prenzlauer Berg. Der Blutspendedienst des DRK macht Station in Prenzlauer Berg. Am 28. August steht sein Blutspendebus von 15 bis 19 Uhr vor der Wichertstraße 2, ganz in der Nähe der Schönhauser Allee Arcaden. Weitere Informationen gibt es bei der Info-Hotline 0800/119 49 11. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 19.08.19
  • 21× gelesen
Verkehr

BVG-Training: mobil mit Bus & Bahn

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) bieten wieder Mobilitätstrainings an. Dabei haben mobilitätseingeschränkte Menschen die Möglichkeit, mit BVG-Personal in einem stehenden Fahrzeug ganz in Ruhe den Umgang mit U-Bahn, Straßenbahn und Bus zu üben. Das nächste Bus-Mobilitätstraining findet am Donnerstag, 22. August, von 10 bis 12 Uhr auf dem BVG-Betriebshof in der Spandauer Wilhelmstadt, Am Omnibushof 1-11, statt. Am Donnerstag, 29. August, von 10 bis 12 Uhr steigt das Bus-Mobilitätstraining...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 07.08.19
  • 195× gelesen
Verkehr

Bus X9: Endlich zusätzlicher Halt am U-Bahnhof Richard-Wagner-Platz (U7)

Charlottenburg. Ab Sonntag, 4. August, werden mit dem Fahrplanwechsel nach den Sommerferien die Schnellbusse der Linie X9 zusätzlich am U-Bahnhof Richard-Wagner-Platz (U7) halten. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) zeigt sich zufrieden: „Mit diesem zusätzlichen Halt entlastet der X9 den aufgrund der sehr langen Streckenführung (Zoo - Johannesstift) häufig verspäteten Bus M45. Damit gehört das Ärgernis vieler BVG-Nutzer, darunter auch zahlreiche Besucher und Beschäftigte des Rathauses, an...

  • Charlottenburg
  • 02.08.19
  • 174× gelesen
Blaulicht

Sturz bei Vollbremsung

Kreuzberg. Ein BVG-Bus fuhr am 18. Juli durch die Oranienstraße in Richtung Moritzplatz. Dort soll gegen 10.30 Uhr ein vor ihm fahrendes Auto plötzlich stark abgebremst haben. Auch der Busfahrer wurde dadurch zu einer Vollbremsung gezwungen. Dabei stürzte eine Mitfahrerin und zog sich Kopfverletzungen zu. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden. tf

  • Kreuzberg
  • 23.07.19
  • 22× gelesen
Verkehr
Noch einige Zeit müssen die Fahrgäste des Berliner ZOB mit etwas Baustellenstaub auf ihrem Gepäck rechnen.
2 Bilder

Das Chaos täuscht
Auch wenn es nicht so aussieht: Der ZOB-Umbau läuft wie geplant

Der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) wird bei laufendem Betrieb komplett umgebaut. Das Baufeld gleicht einem gewaltigen Chaos, doch nach Angaben der BVG kann der Zeitplan wohl eingehalten werden. Mehr als sechs Millionen Fahrgäste fahren pro Jahr am ZOB an und ab. Die Modernisierung des 1966 errichteten Busbahnhofs war überfällig. Das Land Berlin als Bauherr und die BVG als Mutterkonzern der Betreibergesellschaft IOB haben sich daher für die Runderneuerung und Kapazitätserweiterung...

  • Westend
  • 17.07.19
  • 304× gelesen
Verkehr
2 Bilder

Willkommen im Kiez
Rarität in Karlshorst - möglicherweise die kleinste Bushaltestelle Berlins

Willkommen kleine Übergangshaltestelle Rheinsteinstraße. Entdeckt wurde sie an der Kreuzung Rheinsteinsteinstraße/Drachenfelsstraße und gilt nur für den Bus 296 Richtung S-Bahnhof Karlshorst. Möglicherweise ist es die kleinste Bushaltestelle Berlins. Vielleicht wird die Haltestelle noch ein bisschen wachsen, damit die Fahrgäste sicher ein- und aussteigen können.

  • Karlshorst
  • 17.07.19
  • 787× gelesen
  •  1
Verkehr

S-Bahn und BVG Trend zeitgleich bauen, statt koordieren wird fortgesetzt
Nach der Baustelle ist: vor, während, nach und wieder vor der Baustelle: Treskowallee, Waldowallee & S 3, M 17, 21, 27, 37, Bus 296, 396

Wie schön war das denn! Eine gute Nachricht der S-Bahn für die Nutzer der S3: Die Baumaßnahmen in Karlshorst sind beendet. Der 10-Minuten-Takt besteht wieder zwischen Erkner/Friedrichshagen <> Ostbahnhof. Diese Nachricht war vom 11.07.2019. Am gleichen Tag wurde das angekündigt: Freitag (12.07.19) S3 Baubedingte veränderte Zugzeiten und erforderlicher Zugwechsel in Karlshorst (Hinweis: Wer das nicht macht, fährt wieder zurück). Wiederum die nächsten Bauarbeiten finden dann am...

  • Karlshorst
  • 12.07.19
  • 2.551× gelesen
Soziales

Fahrten für ältere Neuköllner

Neukölln. Der Seniorenservice bietet regelmäßige Ausflüge für ältere Menschen an. In der Regel werden die Teilnehmer zwischen 9 und 10 Uhr mit dem Bus von zu Hause abgeholt, Rollatoren oder Rollstühle können mitgenommen werden. Am Dienstag, 23. Juli, geht es zum Tierpark Eberswalde. Die Fahrtkosten betragen 21 Euro, der Eintritt zehn, ermäßigt fünf Euro. Eine Fahrt ins polnische Slubice ist am Mittwoch, 24. Juli, im Angebot. Dafür sind 24 Euro zu zahlen. Anmeldungen sind werktags von 9 bis 13...

  • Neukölln
  • 12.07.19
  • 36× gelesen
Verkehr

Ausfälle beim ÖPNV sollen in Apps angezeigt werden

Lichtenberg. Das Bezirksamt soll sich bei BVG, S-Bahn und Senatsverkehrsverwaltung dafür einzusetzen, dass Ausfälle im Öffentlichen Nahverkehr in den jeweiligen Apps der Anbieter angezeigt werden. Auf diesen Antrag der CDU-Fraktion konnten sich die Bezirksverordneten in ihrer jüngsten Sitzung einigen. Nutzer des ÖPNV seinen häufiger von Ausfällen betroffen, vor allem auf den Linien M4/M5 und der S-Bahn S75, heißt es in der Begründung des Antrags. Es sei daher besonders wichtig, die digitalen...

  • Lichtenberg
  • 12.07.19
  • 64× gelesen
Blaulicht

Lastwagen rammt BVG-Bus 164

Adlershof. Schwerer Unfall am 4. Juli an der Kreuzung Adlergestell/Rudower Chaussee. Ein BVG-Bus der Linie 164 fährt gegen Mittag bei Grün in die Kreuzung und wird von einem Lkw gerammt. Nach Zeugenberichten soll der Lkw bei Rot gefahren sein. Sieben Fahrgäste werden verletzt. Lkw-Fahrer und Buslenker bleiben unverletzt. Jetzt ermittelt der Verkehrsdienst der Polizei. RD

  • Adlershof
  • 05.07.19
  • 71× gelesen
Verkehr
Die Fahrgastinformation der BVG hat den Sonderfahrplan am 15. Juni visualisiert.

Demo für Verkehrswende in Weißensee stoppt auch den ÖPNV
Berliner Allee ist am 15. Juni 2019 gesperrt

Wegen der Demonstration unter dem Motto „Berliner Allee für alle. Für eine Verkehrswende in Weißensee“ wird die Berliner Allee zwischen Pistorius- und Mahlerstraße am Sonnabend, 15. Juni 2019, von 10 bis 22 Uhr komplett gesperrt. Neben dem Individualverkehr schließt die Kundgebung „für mehr Stadtgrün und Lebensqualität“ auch den ÖPNV aus dem Gebiet aus. Betroffen sind vor allem die Straßenbahnlinien M4 und M13, die für die Zeit nach einem Sonderfahrplan fahren. Die Linie 12 entfällt...

  • Weißensee
  • 14.06.19
  • 3.147× gelesen
  •  1
Blaulicht

Sexualtäter hat sich gestellt

Buckow. Nur einen Tag, nachdem die Polizei mit Bildern einer Überwachungskamera an die Öffentlichkeit gegangen war, hat sich am 21. Mai ein 37-jähriger Mann in Marzahn gestellt. Ihm wird vorgeworfen, Ende Januar eine Frau sexuell genötigt zu haben. Die 62-jährige Frau hatte gegen 21 Uhr an der Buckower Haltestelle Sandsteinweg den Bus der Linie M 76 verlassen. Der Täter folgte ihr aus dem Bus und wurde massiv übergriffig. sus

  • Buckow
  • 23.05.19
  • 45× gelesen
Soziales

Im DRK-Bus Blut spenden

Prenzlauer Berg. Der Blutspendedienst des DRK steht am 22. Mai von 15 bis 19 Uhr vor der Wichertstraße 2, nahe der Schönhauser Allee Arcaden. Dort kann jeder Blut spenden und mithelfen, die Blutreserven der Stadt aufzufüllen. Weitere Infors gibt es unter Tel. 0800 119 49 11. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 09.05.19
  • 15× gelesen
Wirtschaft
Nicht nur auf dem Alexanderplatz bleiben heute am 1. April 2019 neben den U-Bahnen auch diese Tram stehen. Symbolbild

Chaos-Tag im Nahverkehr
BVG Streik am 1. April - nur wenige Buslinien fahren!

BERLIN - Guten Morgen, liebe Berlinerinnen und Berliner: Es ist soweit, die BVG wird am Montag ganztägig von der Gewerkschaft Verdi bestreikt. Während ab jetzt alle Tram-Linien und die U-Bahnen still stehen, fahren nur wenige Busse. Autofahrer werden um erhöhte Vorsicht gebeten. Wie die BVG mitteilt, sind folgende Buslinien vom Warnstreik nicht betroffen: 106, 161, 162, 163, 168, 175, 179, 218, 234, 263, 275, 284, 320, 322, 334, 341, 349, 363, 365, 371, 373, 380, 399. Es handelt sich dabei...

  • Mitte
  • 01.04.19
  • 1.153× gelesen
Blaulicht

Bus fuhr in Gegenverkehr

Kreuzberg. Vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme verlor der Fahrer eines BVG-Busses am 22. März auf der Lindenstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Es geriet in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem Auto zusammen. Dessen Fahrerin litt nach dem Unfall unter Kopf- und Nackenschmerzen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Ebenso wie der Busfahrer. tf

  • Kreuzberg
  • 25.03.19
  • 27× gelesen
Soziales

Im Ortsteil Blut spenden

Prenzlauer Berg. Der Blutspendedienst des DRK macht in diesem Monat Station in Prenzlauer Berg. Am 27. März steht der Bus von 15 bis 19 Uhr vor der Wichertstraße 2, nahe der Schönhauser Allee Arcaden. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 0800 119 49 11. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 15.03.19
  • 18× gelesen
Verkehr

Eine Ampel an der Binzstraße

Pankow. Das Bezirksamt soll sich bei der Senatsverkehrsverwaltung für eine neue Ampel an der Prenzlauer Promenade einsetzen. Diese soll an der Ecke Binzstraße möglichst rasch installiert werden. Diesen Beschluss fasste die BVV auf Antrag der SPD-Fraktion. Auf der Ostseite der Prenzlauer Promenade befindet sich in Höhe der Einmündung zur Binzstraße eine Haltestelle des Busses der Linie 255. Mit dieser Linie sind vor allem Menschen unterwegs, die zum S- und U-Bahnhof Pankow oder zum Einkaufen...

  • Pankow
  • 13.02.19
  • 102× gelesen
Verkehr

Neues für Autofahrer und Busnutzer
A100- Baustelle: Grenzallee wieder offen

Die Baustelle für die Stadtautobahn wandert weiter. Deshalb ist seit dem 24. Januar die Grenzallee wieder durchgängig für den Verkehr freigegeben. Gleichzeitig wurde die Neuköllnische Allee im Bereich der späteren A-100-Trasse gesperrt. Die Grenzallee verläuft jetzt im Bereich Bergiusstraße über einem Autobahntunnel. Außerdem wurde die Grenzalleebrücke neu gebaut. Noch aber sind die Arbeiten an der Straße nicht völlig abgeschlossen. Momentan stehen eine Fahrspur pro Richtung und ein...

  • Neukölln
  • 24.01.19
  • 1.304× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.