Nordische Weihnachten auf dem Gutshof Britz

Nordische Figuren schmücken den Marktplatz
Berlin: Gutshof Schloss Britz | An den letzten beiden Adventswochenenden fand einer der schönsten Weihnachtsmärkte statt. Wie schon die letzten Jahre kam das Wandertheater Cocolorus Budenzauber mit Ihrer Mannschaft und Ihren mitreisenden Händlern nach Britz.
Und man verwandelte den Gutshof vom Schloss Britz in ein wunderschönen Weihnachtsmarkt der anderen Art. Mit Nostalgischen anmutender Optik und sonst nicht üblichen Angeboten.
Handgemachte aus der Bäckerei, Mittelalterliche Gewandungen, Kulinarische Besonderheiten wie z.B. Wildgulasch und warmen Met oder auch eine große Auswahl von Kräutern und Gewürzen welche hier fast jeden verführten.
Feuerkörbe die zum aufwärmen einladen, Hölzerne Wikinger Schiffe die zum spielen einladen und viele Stände mit Köstlichkeiten zum mitnehmen.
Eben ein ganz anderer Flair als sonst üblich und genau das scheint der Grund zu sein warum dieser hier jedes Jahr beliebter wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.