Anzeige

Alles zum Thema Mein Weihnachten 2016

Beiträge zum Thema Mein Weihnachten 2016

Leute

Weihnachtsgeld als Dankeschön

Berlin. Viel Spaß hatten offensichtlich die Leserreporter bei unserer weihnachtlichen Aktion. Zahlreiche Schnappschüsse, Rezepte, Gedichte, Märchen und Ausgehtipps veröffentlichten sie auf berliner-woche.de. Drei von ihnen können sich nun über 100 Euro Weihnachtsgeld freuen: Uschi Hahn aus Haselhorst, Lena Linck aus dem Märkischen Viertel und Monika Schilling aus Blankenburg. Allen anderen Leserreportern sei herzlichst gedankt für ihre kreativen Ideen rund ums Weihnachtsfest. Alle Artikel und...

  • Weißensee
  • 27.12.16
  • 151× gelesen
  • 1
Soziales

Seltsames Weihnachtsgefühl im AVA-Kiez

Montag früh gegen halb acht. Eine neue Arbeitswoche fängt an, die letzte vor dem lang ersehnten Heiligabend. Beim Aussteigen aus der U-Bahn ist es noch dunkel, die Luft ist kühl und feucht, der leichte Nebel verbreitet den Eindruck, als ob sich Menschen und Wagen langsamer und leiser bewegen würden. Die imposanten Fassaden der Mehrfamilienhäuser aus der Nachkriegszeit erscheinen nach und nach wie gigantische Gespenster aus Stein an beiden Rändern der wenig befahrenen Straße. Auf dem Weg zur...

  • Wedding
  • 20.12.16
  • 53× gelesen
Kultur
Nordische Figuren schmücken den Marktplatz
8 Bilder

Nordische Weihnachten auf dem Gutshof Britz

An den letzten beiden Adventswochenenden fand einer der schönsten Weihnachtsmärkte statt. Wie schon die letzten Jahre kam das Wandertheater Cocolorus Budenzauber mit Ihrer Mannschaft und Ihren mitreisenden Händlern nach Britz. Und man verwandelte den Gutshof vom Schloss Britz in ein wunderschönen Weihnachtsmarkt der anderen Art. Mit Nostalgischen anmutender Optik und sonst nicht üblichen Angeboten. Handgemachte aus der Bäckerei, Mittelalterliche Gewandungen, Kulinarische Besonderheiten wie...

  • Britz
  • 20.12.16
  • 31× gelesen
Anzeige
Kultur
2 Bilder

In der Weihnachtsbäckerei: Ingwer-Schokoplätzchen mit Pistazien

Alle Jahre wieder - ist es nicht nur schön Weihnachtsleckereien zu genießen, sondern auch ein paar selber zu machen. Besonders schön ist es mit Kindern zusammen Kekse zu backen. Ein Familienerlebnis das wohl alle Generationen kennen. Wer hat nicht selber als Kind mit Mama und Papa zur Weihnachtszeit in der Küche gestanden um sich als Bäckermeister zu üben? Schon die Kleinsten sind mit Begeisterung dabei, denn etwas können sie bestimmt: ob Teig rühren, ausrollen, Plätzchen stechen oder...

  • Märkisches Viertel
  • 19.12.16
  • 58× gelesen
  • 1
Kultur

Von Paranuss und Preiselbeer'

Wenn man, wie ich, aus einer Familie guter Esser kommt, dann konnte der Griff zum Kochlöffel nicht vermieden werden. Eifrig und schnell lernte man die Vorzüge eines gut ausgestatteten Gewürzregals, die Vielfalt der Kartoffel und die Güte der Sahne, zu stark gewürztes wieder schmackhaft zu machen. Jedes Mitglied meiner Familie schien mit der Zeit seinen aromatischen Affekt zu finden. Mein Bruder liebte die Suppen, und füllte die Teller mit dampfend heißer Soljanka, Gulasch und Borschtsch. Die...

  • Alt-Treptow
  • 19.12.16
  • 36× gelesen
  • 1
Anzeige
Kultur
unsere Vorweihnachtszeit

Weihnachsdeko und Weihnachtskekse

Und hier zu meiner Deko noch das passende Rezept für leckere Zimtkipferl.140g Mehl und 50g gemahlene Mandeln in einer Schüssel mischen. 90g Margarine, 45g Zucker, Mark von einer Vanilleschote und 1/2 Teelöffel Zimtpulver hinzufügen und alles mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen. Teil zu Rollen formen, in 30 Stücke schneiden und daraus die Kipferl formen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf mittlerer Schiene 10 Minuten backen. 1...

  • Köpenick
  • 15.12.16
  • 15× gelesen
Leute

Weihnachtliche Postkarte

Aus alt mach neu - schnell selbstgemacht: Weihnachtliche Postkarte mit ZIA (Zentangle Inspired Art) Zubehör: Zentangle-Bild, farbiger Briefumschlag (auch beschriftet), farbiger Kartonbogen (z.B. alte Geburtstagskarte). Anfertigen: Schneiden Sie die große Fläche des Briefumschlages und darin ein "Fenster" aus (Fenster etwas kleiner als das ZIA). Zentangle-Bild ins Fenster kleben, dann beides auf den Kartonbogen (alte Schrift überkleben), ggf. verzieren/beschriften, fertig!

  • Steglitz
  • 15.12.16
  • 11× gelesen
Leute

Ausflug nach München

der Zeitraum, um die Weihnachtsmärkte zu erkunden, ist relativ knapp. Also haben wir uns gesagt, warum eigentlich immer nur in Berlin suchen. Auf ging es per Bahn nach München. Hier ist alles auf den Märkten etwas kleiner, gefälliger aber auch teurer. Wir besuchten auch die "Wiesen". Dort war natürlich ein Trubel in den Zelten, mit der sonst so typischen bayrischen Kost. Es war eine empfehlenswerte Erfahrung.

  • Buch
  • 14.12.16
  • 7× gelesen
Kultur

Langweilige Weihnachtskarten?

Wer mag sie wirklich, diese langweiligen 0815-Karten mit "wir wünschen Euch"? Ich selber freue mich über jede Karte, aber am meisten doch über was selbst Gedachtes oder Gemachtes. Und weil es mir Spaß macht, zu reimen, dürfen sich meine Lieben immer öfter über meine Verse amüsieren. Klar, die sind keine Dichtkunst, aber mit Freude gemacht und verschickt. Beispiel als Anregung? Gern doch: Weihnachtsmeise Eine kleine Weihnachtsmeise schick ich auf eine lange Reise: übers Land zu Euch...

  • Blankenburg
  • 14.12.16
  • 22× gelesen
Kultur
2 Bilder

selbstgemachte Zimtsterne

Backen ist meine Leidenschaft. Besonders in der Adventszeit liebe ich es, besondere Leckerein zu backen und zu verschenken. Zimtsterne eignen sich dazu besonders gut, weil sie einfach zuzubereiten sind. Für ca. 70 Stück brauchst du: 3x Eiweiß 250g Puderzucker 300-350g gemahlene Mandeln (am besten frisch gemahlen) 1 TL Zimt Zubereitung: 1) Die Eier trennen 2) Eiweiß mit Handrührgerät sehr steif schlagen, Puderzucker löffelweise dazugeben 3) 4 gehäufte EL Eiweißmasse in einem kleinen...

  • Plänterwald
  • 09.12.16
  • 20× gelesen
Kultur
Fee mit Zauberstab Foto: Birgit Heppner
5 Bilder

Märchenhafte Weihnachtsabenteuer im Sony Center zu entdecken

Es war einmal ein Samstag in Berlin... ...so fangen alle Weihnachtsmärchen an. Wollen Sie mit Ihrer Familie in Berlin ein Märchen erleben? Dann machen Sie sich auf in das Sony Center! Unter dem illuminierten Dach des „heiligen Berges Fujian,“ ist Weihnachtszauber angesagt! Eine blaue Glocke schmückt die Mitte des Centers....hier spielt sich ein Märchen ab, und das jeden Abend! Pünktlich 17:00 Uhr fängt es im Zentrum des Sony Center an zu glitzern, tausend Lichter und Kugeln blinken in...

  • Tiergarten
  • 03.12.16
  • 145× gelesen
  • 1
Kultur

Weihnachten im Lichterglanz

Mit der Adventszeit und mit Weihnachten verbinde ich an erster Stelle Kerzenschein und Lichterglanz. Dazu muss die Wohnung warm und anheimelnd dekoriert sein. Am Liebsten mag ich dann klassische Weihnachtslieder. Mit lieben Menschen dann gemütlich zusammen sitzen, eventuell auch mal singen, dann wird mir in der Seele warm. Frohe Feiertage für Sie und alle Leser.

  • Lichtenrade
  • 03.12.16
  • 103× gelesen
  • 1
  • 1
  • 2