Tiere im Regenwald: Schulklasse illustrierte ein ganzes Kinderbuch

Maxi Seemann und Lisa Hansche malten das Bild für den Umschlag des Buches "Leon, der tapfere Leopard". (Foto: BW)
Berlin: Buchhandlung Schmökerzeit |

Karow. "Leon, der tapfere Leopard" heißt ein neues Kinderbuch. Alle Illustrationen darin stammen von Kindern. Die Idee, Kinderbücher von Kindern illustrieren zu lassen, entwickelte die Verlegerin Andrea Schröder. Sie konzipierte das Projekt "Kinder malen für Kinder".

Darauf wurde Ursula Reimer aufmerksam. Sie ist Lehrerin der Klasse 6b der Grundschule Alt-Karow. "Ich sah mir eine Ausstellung mit Bildern von Schülern an, die bereits vor uns schon einmal ein Buch illustrierten", sagt sie. Die Idee fand sie toll. Sie fragte die Schüler ihrer Klasse, ob auch sie Interesse daran hätten. "Weil die Schüler begeistert waren, setzte ich mich mit der Verlegerin in Verbindung", so Reimer.

Diese hatte gerade das Manuskript von "Leon, der tapfere Leopard" auf dem Tisch. Geschrieben hat diese Geschichte Jens Koch. Darin geht es um einen kleinen Leoparden, der etwas gegen die Langeweile unternehmen möchte. Er beginnt, die Welt zu erkunden und hat allerhand Abenteuer im Regenwald zu bestehen. "Wir lasen das Buch und überlegten, wie die Bilder aussehen könnten. Danach zeichneten die Schüler Entwürfe, die dann mit Aquarellstiften umgesetzt wurden", erklärt Ursula Reimer.

Maxi Seemann und Lisa Hansche malten das Bild für den Buchumschlag. Alle Bilder wurden dann letztendlich für das Buch verwendet, natürlich steht auch der Name der kleinen Künstler neben ihrem Werk.

Vor wenigen Tagen bekamen die Schüler ein Exemplar überreicht. Für sie ist das auch eine wunderschöne Erinnerung an die Grundschulzeit. Die Bilder sind außerdem noch diese Woche in einer Ausstellung im Karower Buchladen "Schmökerzeit" in der Achillesstraße 60 zu sehen. Dort ist natürlich auch das Buch (ISBN 978-3-944990-12-5) für 10,01 Euro erhältlich.

Weitere Informationen zum Buch gibt es auch im Internet auf http://asurl.de/12ij.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.