Neue Sportler sind willkommen

Buch. Der SV Berlin-Buch gehört seit Anfang der 90er-Jahre zu den bekanntesten Sportvereinen im Berliner Nordosten. Auch 2017 sind ihm Neuzugänge aus allen Generationen willkommen. Der Verein versucht, einerseits mit sportlichen Spitzenleistungen hervorzutreten, andererseits breitensportlich vielseitig zu sein. Neben Leichtathletik und Kraftsport werden Badminton, Basketball, Gymnastik, Freizeitfußball, Ringen, Kindertanz, Showtanz, Tennis und Volleyball trainiert. Weitere Informationen gibt es im Internet auf www.svberlin-buch.de. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.