Anzeige

Alles zum Thema Ringen

Beiträge zum Thema Ringen

Sport

Tegeler Ringer ist Deutscher Meister

Tegel. Joshua Morodion ist Deutscher Meister der A-Jugend im Freistil. Der Ringer vom VfL Tegel triumphierte im baden-württembergischen Ladenburg vom 13. bis 15. April in der Gewichtsklasse bis 80 Kilogramm. Nach zwei Siegen zum Auftakt ging es im alles entscheidenden Poolkampf gegen Richard Schröder vom SV Luftfahrt Berlin um den Finaleinzug. Nachdem der zu vorsichtig agierende Morodion zur Pause noch mit 0:2 Punkten zurück lag, konnte er mit einem fantastischen Beinangriff zum 2:2 ausgleichen...

  • Tegel
  • 25.04.18
  • 19× gelesen
Sport

Kostenlos reinschnuppern: Ringen und Raufen für Neugierige

Die Ringer vom VfL Tegel laden ab Freitag, 16. Februar, interessierte Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 18 Jahren zu einem vierwöchigen kostenlosen Schnuppertraining ein. Nachdem in den letzten Wochen fleißig Spenden für eine neue Ringermatte gesammelt worden sind, wird diese am Mittwoch, 14. Februar, mit den Schülern der Franz-Marc-Grundschule und Schul- und Sportstadtrat Tobias Dollase in der Sporthalle an der Treskowstraße 8 eingeweiht. Bereits zwei Tage später können dann jeweils...

  • Tegel
  • 06.02.18
  • 44× gelesen
Sport
Ein Leben für den Ringersport: der 75-jährige Hans Welge mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Ein Leben für das Ringen: Hans Welge erhält das Bundesverdienstkreuz

Tegel. Hans Welge vom VfL Tegel ist mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Doch der 75-Jährige sieht dies nicht als persönliche Auszeichnung, sondern vielmehr als Anerkennung aller ehrenamtlich Tätigen im VfL Tegel sowie für alle, die insbesondere den Ringersport unterstützen. Allein dafür müsste man ihn gleich noch einmal auszeichnen! Der in Oberschlesien geborene Welge war mit seinen Eltern ins westfälische Detmold geflohen,...

  • Tegel
  • 26.08.17
  • 79× gelesen
Anzeige
Sport

Hohe Auszeichnung für das Ehrenamt: Bundesverdienstkreuz für Hans Welge

Tegel. Hans Welge, langjähriger Leiter der Ringerabteilung im VfL Tegel, ist mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Mit dieser Auszeichnung wurde das langjährige Engagement von Hans Welge, insbesondere für den VfL Tegel, den Bezirkssport und sein Engagement im Bereich der Nachwuchsförderung für den Berliner Ringer Verband, gewürdigt. Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU), der die Auszeichnung im Namen des Bundespräsidenten...

  • Tegel
  • 13.08.17
  • 13× gelesen
Sport
Die Ringer Lucas Fauth und Jonas Radatz trainieren einen Wurf. Trainer Peter Mandelkow beobachtet die korrekte Ausführung.
5 Bilder

Die Ringerfüchse aus Buch: Die Abteilung des SV Berlin-Buch feiert 20. Geburtstag

Buch. Die Ringerabteilung des SV Berlin-Buch kann inzwischen auf 20 Jahre zurückschauen. Geleitet wird sie von Peter Mandelkow. Der 60-jährige war einst selbst ein erfolgreicher Ringer. 1970 und 1974 wurde er sogar DDR-Meister. Nach seiner aktiven Zeit ging er als Trainer zum Sportclub ASK in Frankfurt/Oder. Mandelkow war so erfolgreich, dass er 1988 zum Trainer der DDR-Nationalmannschaft berufen wurde. Er bereitete die Mannschaft auf die Olympischen Spiele 1988 in Seoul vor. Die...

  • Buch
  • 28.01.17
  • 327× gelesen
Sport

Neue Sportler sind willkommen

Buch. Der SV Berlin-Buch gehört seit Anfang der 90er-Jahre zu den bekanntesten Sportvereinen im Berliner Nordosten. Auch 2017 sind ihm Neuzugänge aus allen Generationen willkommen. Der Verein versucht, einerseits mit sportlichen Spitzenleistungen hervorzutreten, andererseits breitensportlich vielseitig zu sein. Neben Leichtathletik und Kraftsport werden Badminton, Basketball, Gymnastik, Freizeitfußball, Ringen, Kindertanz, Showtanz, Tennis und Volleyball trainiert. Weitere Informationen gibt es...

  • Buch
  • 01.01.17
  • 14× gelesen
Anzeige
Sport

Ringer gewinnen Zukunftspreis

Tegel. Die Ringer vom VfL Tegel haben am Freitag, 29. Januar den Zukunftspreis des Berliner Sports 2015 gewonnen. Im Wappensaal des Roten Rathauses durfte das VfL-Ehrenmitglied Gerhard Schlickeiser für das Projekt „Ringen und Raufen an Grundschulen“ nicht nur den Siegerpokal, sondern auch einen Scheck in Höhe von 7500 Euro in Empfang nehmen. Die Jury hatte die Projekte nach ihrem Beitrag zur Sportentwicklung, ihrer Nachhaltigkeit und Originalität, des personellen und zeitlichen Einsatzes sowie...

  • Mitte
  • 03.02.16
  • 52× gelesen
Sport

Neue Sportler sind willkommen

Buch. Der SV Berlin-Buch gehört seit 25 Jahren zu den bekanntesten Sportvereinen im Berliner Nordosten. Heute zählt er circa 370 Mitglieder. Philosophie des Vereins ist es, mit sportlichen Spitzenleistungen hervorzutreten und gleichzeitig breitensportlich vielseitig zu sein. Deshalb wird in vielen Sportarten trainiert. Neben Leichtathletik und Kraftsport sind das Aerobic, Badminton, Basketball, Gymnastik, Freizeitfußball, Karate, Ringen, Tanz, Tennis, Volleyball und Eltern-Kind-Turnen. Weitere...

  • Buch
  • 18.12.15
  • 33× gelesen
Sport

368 Ringerinnen beim 10. Turnier

Adlershof. Beim 10. Internationalen Frauen- und Mädchenturnier Anfang November im Sportzentrum in der Merlitzstraße purzelten mit 368 Sportlerinnen aus 16 Nationen die Teilnehmerekorde. Das mittlerweile größte europäische Turnier seiner Art im weiblichen Ringkampf musste bei der Jubiläumsauflage auf zwei Tage ausgeweitet werden. Zahlreiche Medaillengewinnerinnen bei Europa- und Weltmeisterschaften nahmen teil. Aber auch die Nachwuchsringerinnen sorgten mit teilweise überragenden Leistungen...

  • Köpenick
  • 12.11.15
  • 39× gelesen
Sport

Ringer laden zum Turnier ein

Buch. Die Ringer des SV Berlin-Buch laden am 31. Oktober zum 3. Werner-Seelenbinder-Gedenkturnier im griechisch-römischen Stil ein. Das Turnier beginnt um 10 Uhr in der Sporthalle der Marianne-Buggenhagen-Schule in der Ernst-Busch-Straße 29. Zugesagt haben bereits über 100 Ringkämpfer. Mit dem Turnier wollen die gastgebenden Sportler ein sportliches Highlight im Berliner Norden setzen. Zugleich möchten sie an den Berliner Ringer Werner Seelenbinder erinnern. Dieser wurde Vierter bei den...

  • Buch
  • 22.10.15
  • 48× gelesen
Sport
Titelträgerin Deborah Lawnitzak.

Debrora Lawnitzak gewinnt Titel in der Ringerjugend

Adlershof. Ende März fanden in der Merlitzhalle die Deutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend im Ringen statt.Debrora Lawnitzak vom SV Luftfahrt Ringen holte sich den Titel. 104 Teilnehmerinnen kämpften in 181 Vorkämpfen um den Einzug ins Finale, darunter acht Berlinerinnen und 17 Mädchen aus Brandenburg. Drei Berlinerinnen kamen ins Finale. Am Ende erkämpfte Deborah Lawnitzak den Deutschen Meistertitel, Tabea Lawnitzak und Desireé Schäfer, ebenfalls vom SV Luftfahrt, erhielten Silber....

  • Adlershof
  • 26.03.15
  • 107× gelesen
Sport
Der Weddinger Ringerverein 09 zählt 50 aktive Mitglieder, davon 70 Prozent im Alter von sieben bis 15 Jahren. Sie kommen aus über zehn Nationen.
2 Bilder

Der Weddinger Ringerverein 09 vereint über zehn Nationen

Wedding. Seit 2014 nimmt der Weddinger Ringerverein Berlin 09 am Wettkampfbetrieb teil und holte bereits vier Berliner Meistertitel und insgesamt zehn Podiumsplätze.Gold bei den jüngsten Berliner Meisterschaften holten Khalim Yusupov (11), Abduraschka Gatschüev (29), Bekhan Abubakarov (30) und Noordlah Ahmadi (16). Der 2009 von seinem Präsidenten, Ringerlegende Sedad Dagdemir, gegründete Verein zählt 50 aktive Mitglieder, davon 70 Prozent im Alter von sieben bis 15 Jahren. Sie kommen aus...

  • Wedding
  • 05.02.15
  • 1289× gelesen
Sport
Diese jungen Ringer trainieren beim SV Buch unter der Leitung von Peter Mandelkow.

Der Ringerabteilung ist Nachwuchs stets willkommen

Buch. Die Ringerabteilung des SV Berlin-Buch hat sich zu einer richtigen Kaderschmiede entwickelt. Etliche junge Sportler, die Trainer und Abteilungsleiter Peter Mandelkow bereits als Kinder unter seine Fittiche nahm, haben sich inzwischen zu talentierten Ringern entwickelt.Ein Indiz dafür ist, dass einige seiner Schützlinge inzwischen in der Bundes- und Regionalliga beim AC Werdau ringen. "Mit diesem Verein arbeiten wir seit einiger Zeit zusammen", so Mandelkow. Die Bucher Abteilung ist vom...

  • Buch
  • 27.11.14
  • 67× gelesen
Sonstiges
Der 57-jährige Peter Mandelkow trainiert die Bucher Ringer Paul Uthleb und Kevin Postler.

Peter Mandelkow engagiert sich für das olympische Ringen

Buch. Der Berliner Ringer-Verband hat einen neuen Präsidenten: Peter Mandelkow. Der 57-jährige ist seit vielen Jahren Trainer und Vorsitzender der Ringerabteilung des SV Berlin-Buch.Als solcher fördert er junge Sportler und nimmt mit ihnen an Turnieren und Meisterschaften teil. Gemeinsam mit Sportlern des SV Preußen Berlin gründete er außerdem die Kampfgemeinschaft "Berliner Nordlichter", die in der Ringer-Jugendliga Nordost kämpft. Peter Mandelkow ist seit 50 Jahren mit dem Sport eng...

  • Buch
  • 21.05.14
  • 422× gelesen
Sport
Doa Küksar (rechts) wurde in seiner Gewichtsklasse Deutscher Vizemeister.

SV Luftfahrt Ringen richtete Meisterschaft aus

Adlershof. Ende März richtete der SV Luftfahrt Ringen in der Sporthalle Merlitzstraße die Deutschen Meisterschaften in der A Jugend aus. 170 Ringer aus dem ganzen Bundesgebiet ermittelten in 316 Kämpfen in zehn Gewichtsklassen die Titelträger. Der Gastgeber selbst, der in monatelanger Vorbereitung ein tolles Turnier organisiert hatte, beschenkte sich mit zahlreichen Erfolgen. Doa Küksar vom SV Luftfahrt Ringen wurde Deutscher Vize-Meister, Friedrich Schröder, Justus Wydmuch und André Piotrowski...

  • Adlershof
  • 03.04.14
  • 136× gelesen