Kellner laufen um die Wette

Charlottenburg. Nirgends flitzen sie schneller. Und auch bei der diesjährigen Ausgabe des Berliner Kellnerlaufs am Kurfürstendamm am Sonntag, 3. Mai, könnten Rekorde ins Wackeln kommen. Ab 11 Uhr gehen Köche, Pagen, Barkeeper und Kellner im Neuen Kranzler Eck an den Start und lassen auf einer 400 Meter langen Strecke in Richtung Fasanenstraße die Hacken fliegen. Nach den Wettkämpfen genießen die Gäste am Tauentzien und dem Ku’damm einen verkaufsoffenen Sonntag. Wer am Vormittag mitrennen möchte, kann sich noch bis zum 30. April anmelden unter kellnerderby.de.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.