Thomas-Kirche wiedereröffnet

Charlottenburg. Beinahe ein Jahr lang war die katholische Kirche St. Thomas von Aquin in der Schillerstraße 102 hinter Baugerüsten verborgen. Nun endeten die Sanierungsarbeiten pünktlich vor Weihnachten, so dass der Wiedereröffnung nichts im Wege stand. Zu diesem Anlass erschien Erzbischof Heiner Koch und beging mit der Gemeinde ein festliches Pontifikalamt. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.