Steinmeier spendet erneut

Charlottenburg. Zu seiner Amtsführung als Bundespräsident überraschte Frank-Walter Steinmeier die Bahnhofsmission am Zoologischen Garten mit einer Spende. Er gab nochmals 5000 Euro für die Arbeit mit Obdachlosen, nachdem er auch in der Vergangenheit schon als Großspender in Aktion getreten war. 2016 gab er 50.000 Euro für den Ausbau der Hilfseinrichtung im Bahnhof Zoo. tsc
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.