Makkabi: Derbe Pleite im Spitzenspiel

Charlottenburg. Das hatte man sich bei TuS Makkabi sicher ganz anders vorgestellt: Im Landesliga-Spitzenspiel am vergangenen Sonntag hatten die Charlottenburger nichts zu bestellen und unterlagen dem souveränen Tabellenführer, der DJK SW Neukölln, mit 1:5 Toren. Auch wenn Hamo Makkabi zunächst in Front gebracht hatte, hatten die Neuköllner danach immer die besseren Antworten.

Am Sonnabend tritt Makkabi bei Concordia Wittenau an (Göschenstraße, 14 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.