SW Spandau kein Gradmesser

Charlottenburg. Der SCC hat sein Landesliga-Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen Schwarz-Weiß Spandau deutlich mit 6:1 gewonnen. Die Tore für die Charlottenburger erzielten Patrick Maykowski (9., 57., 90.), Tim Pöthke (28.) Jacob Teetzmann (75.) und Felix Bieder (59., Foulelfmeter).

Am kommenden Sonntag geht es weiter. Der SC Charlottenburg muss auswärts bei der Reserve von Stern 1900 antreten. Anstoß der Partie ist um 14.45 Uhr an der Schildhornstraße.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.