TuS Makkabi dreht das Spiel

Charlottenburg. Berlin-Ligist TuS Makkabi hat sein Heimspiel gegen Oberliga-Absteiger BSV Hürtürkel am vergangenen Sonntag gewonnen. Das Endergebnis der Partie lautet 2:1. Die Tore für Makkabi erzielten Jesucristo Kote Lopez (70. Minute) und Onay Tokgöz (77.), die damit das Spiel zugunsten ihrer Mannschaft noch drehten; Hürtürkel lag nämlich seit der 35. Minute mit 1:0 in Führung.

Nach vier sieglosen Spielen in Folge konnte das Team von Trainer Frank
Diekmann somit endlich wieder drei Punkte bejubeln. Am kommenden Wochenende hat der TuS Makkabi wieder ein Heimspiel: Am Sonntag ist Mit-Aufsteiger Blau-Weiß 90 zu Gast auf der Julius-Hirsch-Sportanlage. Der Anstoß erfolgt um 12 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.