TuS Makkabi holt einen Punkt

Charlottenburg. Berlin-Ligist TuS Makkabi hat im Heimspiel gegen den BFC Preussen am vergangenen Sonntag ein Unentschieden geholt. Nach 90 Minuten stand es auf der Julius-Hirsch-Sportanlage 1:1. Die Preussen gingen in der 35. Minute durch Routinier Rommel Abou-Chaker in Führung, den Ausgleichstreffer für Makkabi besorgte Steven Dei-Kwarteng in der 86. Minute. In der Tabelle rangiert Aufsteiger Makkabi nun auf dem 9. Platz.

Am kommenden Sonntag trifft Makkabi auswärts auf Mitaufsteiger DJK SW Neukölln. Der Anstoß im Stadion Britz-Süd am Buckower Damm erfolgt um 11 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.