jobmesse berlin stellt wichtige Weichen für die Zukunft

Die jobmesse berlin lockte auch in diesem Jahr wieder Tausende Besucher an. (Foto: promo)
Berlin: Mercedes-Welt am Salzufer |

Charlottenburg. Auf Tuchfühlung mit potenziellen Arbeitgebern gehen und im Gespräch die eigene Persönlichkeit vermarkten - das taten etwa 11.700 Besucher an den rund 90 Ständen der jobmesse berlin am 11. und 12. September 2014.

Ob jung oder berufserfahren, Azubi oder Akademiker: In der gläsernen Mercedes-Welt am Salzufer waren Bewerber und Weiterbildungsinteressierte aller Altersstufen, Qualifikationen und Fachrichtungen willkommen und warteten schon vor der Eröffnung in langen Schlangen vor dem Eingang. Die teilnehmenden Unternehmen nutzten die Gelegenheit, ihre Vielfalt an Ausbildungsberufen und Stellenangeboten vorzustellen. Insgesamt 5600 Karrierechancen hatten die Firmen im Gepäck.

"Es war wirklich beeindruckend zu sehen, wie viele hoch motivierte und bestens vorbereitete Berliner die Chance ergriffen haben, ihre Karriere durch das Knüpfen persönlicher Kontakte auf der Messe voranzutreiben. Nach vielen Gesprächen mit unseren Ausstellern dürfen wir im Ergebnis mit großer Freude feststellen, dass unser Konzept auch in diesem Jahr wieder wunderbar aufgegangen ist", so Stefan Süß aus der Geschäftsleitung der veranstaltenden Messeagentur Barlag.

Die Messe hat sich als fester Termin im Recruiting-Kalender der Hauptstadt etabliert und so meldeten sich viele Unternehmen gleich vor Ort für die nächste Auflage am 10. und 11. Oktober 2015 an.

Aber nicht nur an den Aussteller-Ständen drehte sich am Samstag und Sonntag alles ums berufliche Weiterkommen - hilfreiche Unterstützung im Wettbewerb um den begehrten Traumjob bot zudem ein deutlich erweitertes und komplett kostenloses Rahmenprogramm mit Stilberatung, Persönlichkeitstest, Assessmentcenter-Training, Englisch-Sprachniveau-Test, Bewerbungsmappencheck, Fotoservice und vielem mehr.

Neu auf der jobmesse deutschland tour und auch in Berlin sehr erfolgreich: das Live-Matching. Dabei wurden auf Wunsch die Profildaten der Bewerber elektronisch mit den zuvor hinterlegten Anforderungen der Aussteller abgeglichen. Mit einer Liste der erzielten Treffer konnte der Messebesucher dann direkt die entsprechenden Firmen ansteuern, zu denen er laut Auswertung optimal passt. Kurzum: Eine erfolgreiche Bewerbung wurde auf der jobmesse berlin nicht allein dem Zufall überlassen.

Die jobmesse deutschland tour steuert nun auf die Zielgerade der Saison: Bielefeld, Kiel und Rostock bilden den Jahresabschluss, bevor dann mit Hamburg und München ins neue Jahr gestartet wird.

Weitere Informationen im Internet auf www.jobmessen.de.

/
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.