An der Hauptstraße beginnt die Bauvorbereitung für einen Spielplatz und eine Grünanlage

Französisch Buchholz. Das Straßen- und Grünflächenamt bereitet derzeit den Bau eines öffentlichen Spielplatzes und einer Grünanlage in der Hauptstraße 64a vor.

An der Elfenallee 53 müssen dafür zehn Bäumen gefällt werden: sechs Robinien, zwei Wildkirschen, eine Linde und ein Pfaffenhütchen. Der Spielplatz wird nach einem Beteiligungsverfahren mit Kindern der benachbarten Jeanne-Barez-Grundschule und der Jugendfreizeiteinrichtung „Oktopus“ bis Ende des Jahres 2017 fertiggestellt. „Die Gesamtmaßnahme beinhaltet auch den Neubau einer Grünanlage unter Berücksichtigung des massiven Baumbestandes sowie die Herstellung notwendiger Wegeverbindungen zur Erschließung dieser öffentlichen Grünanlage“, teilt das Straßen- und Grünflächenamt mit.

In dieser Grünanlage soll es künftig auch Bewegungsangebote für Jugendliche und Erwachsene geben. Diese werden bis 2018 aufgebaut. Die Gesamtbaukosten sind mit 300 000 Euro veranschlagt und werden aus Investitionsmitteln des Straßen- und Grünflächenamtes bereitgestellt. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.