Fußgänger schwer verletzt

Friedrichsfelde. In der Nacht zum 26. Juni wurde ein Fußgänger beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 23.15 Uhr, als eine 30-Jährige mit ihrem Wagen auf der Straße Am Tierpark in Richtung Treskowallee fuhr. Sie berichtete, dass der Mann bei Rot die Straße überquerte. Offenbar wollte er noch die Straßenbahn an der Haltestelle U-Bahnhof Tierpark erwischen. Offenbar war der 39-jährige Mann alkoholisiert. Er wurde vom Wagen erfasst und erlitt schwere Verletzungen an Kopf und Beinen. Die Straße Am Tierpark war während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme für zwei Stunden in Richtung Treskowallee gesperrt. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.