Seniorin bei Unfall verletzt

Friedrichsfelde. Schwere Verletzungen erlitt eine 82-jährige Fußgängerin am 10. Dezember bei einem Unfall in der Rummelsburger Straße. Nach Polizeiangaben war die Seniorin auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters von einem Auto erfasst worden. Am Steuer saß ein 80-jähriger Mann, der laut Zeugenaussagen langsam gefahren sein soll, als ihm die Frau plötzlich vor den Wagen lief. Sie kam mit einem gebrochenen Bein ins Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6 untersucht nun den Unfallhergang. bm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.