Auto brannte erneut

Friedrichshain. Am frühen Morgen des 23. März stand an der Krautstraße ein Fahrzeug in Flammen. Dadurch wurden auch zwei daneben geparkte Pkw beschädigt. Das Auto war bereits am 13. März Opfer eines Feuers geworden. Damals griff der Brand eines anderen Wagens auf den Renault über. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes prüft deshalb, ob beide Taten in Zusammenhang stehen. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.