Take That live im Cinestar Cubix am Alex!

v.l. Mark Owen, Gary Barlow und Howard Donald sind Take That. Die Band überträgt am 9. Juni ihr Konzert aus O2 Arena London live in ein Berliner Kino. (Foto: Universal Music)

BERLIN - Heute Abend unterbrechen Take That zunächst ihre Tour für das Benefizkonzert von Ariana Grande in Manchester. Danach tourt die Band mit ihrem Album "Wonderland" weiter. Am 9. Juni laden Gary, Mark und Howard ins Kino ein, um ihre größte Live-Show auf der Leinwand zu sehen.

Weil viele Fans einfach keine Karten für ihre Tour haben, haben Take That entschieden ihre bombastische Show auf die große Leinwand zu bringen. So kann man Gary Barlow, Howard Donald und Mark Owen quasi von den besten Plätzen sehen. Die Show aus der O2 Arena London darf live weltweit exklusiv am 9. Juni von ausgewählten Kinos übertragen werden.

Auch Take That Klassiker dabei


In Berlin zeigt das Cinestar Cubix in der Rathausstraße 1 am Alexanderplatz das Konzert. Das bestätigte ihre Plattenfirma Universal Music mit Sitz in Friedrichshain. Laut Cinestar soll eine spektakuläre Bühnenshow mit Wasserfällen, riesigen Hologrammen, Zirkusartisten, einem Flugzeug, Feuerball und Akrobaten zu sehen sein. Neben den neuen Songs vom Album "Wonderland" wird es auch klassischen Hits wie "Never Forget", "Back for Good" und "Babe" geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.