Im Workshop lachen lernen

Berlin: Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum (SHZ) Neukölln Süd | Gropiusstadt. Lachen stärkt das Immunsystem, fördert die Kreativität und das soziale Miteinander - und macht uns zu positiv gestimmten Menschen. Wie Yoga-Übungen mit dem Lachen verbunden werden können, wird in einem eintägigen Workshop im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln Süd (SHZ) am 6. Juni vermittelt. Die von der Lachyoga-Lehrerin Traute Walwei angeleitete Veranstaltung findet von 15 bis 17 Uhr in der Lipschitzallee 80 statt und kostet sechs Euro. Wer teilnehmen möchte, sollte außer der Lust am Lachen bequeme Kleidung mitbringen. Anmeldungen bei der Kursleiterin unter 43 60 41 09.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.