Garde muss pausieren

Köpenick. Die Auftritte der Köpenicker Hauptmanngarde fallen bis auf Weiteres aus. Da der Betreiber des "Ratskellers" seinen Schankgarten erweitern will, muss ein neuer Standort für die Auftritte in Rathausnähe gesucht werden. Dafür laufen zurzeit noch Gespräche.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.