Zertifikat in Sachen Inklusion

Berlin: Rabenhaus | Köpenick. Das Rabenhaus in der Puchanstraße und drei weitere Stadtteilzentren Berlins erhielten jetzt im Abgeordnetenhaus das Signet "Realitäts-Check Inklusion". Seit Herbst beteiligt sich das Nachbarschaftshaus an dem Berliner Projekt "nueva Realitäts-Check Inklusion - Stadtteilzentren für alle". Inhalt sind Verbesserungen bezogen auf Barrierefreiheit sowie Inklusion im Allgemeinen. Fast 30 Personen - Mitarbeiter, Ehrenamtliche und Nutzer des Hauses - beteiligten sich an der Untersuchung, Einschätzung und Bewertung. Die Auswertung ergab, dass sich das Haus für den Erhalt des Zertifikats qualifiziert hat.


/ sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.