Bei Unfall schwer verletzt

Kreuzberg. Aus zunächst ungeklärter Ursache beschleunigte eine Autofahrerin ihr Fahrzeug an der Kreuzung Südstern und Lilienthalstraße, statt dort an der roten Ampel zu halten. Der Wagen prallte daraufhin gegen den Lichtzeichenmast. Die Frau erlitt schwere Brustverletzungen und musste auf die Intensivstation eines Krankenhauses eingeliefert werden. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.