Brutaler Angriff auf Touristen

Kreuzberg. Ein Berlin-Besucher wurde am Morgen des 10. Mai auf dem U-Bahnhof Schlesisches Tor von drei Männern attackiert und schwer verletzt. Die Unbekannten besprühten den 23-Jährigen mit Reizgas, schlugen auf ihn ein und traten den am Boden liegenden mit Anlauf gegen den Kopf. Einer der Täter soll außerdem mit einem Werbeschild auf das Opfer losgegangen sein. Als ein Zeuge eingriff, flüchteten die Angreifer. Der Tourist musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.