Festnahme in Kreuzberg

Kreuzberg. Die Polizei nahm am Abend des 22. Mai auf der Oppelner Straße einen Mann fest, der im Verdacht steht, am 26. März auf dem Alexanderplatz eine Frau angegriffen und schwer verletzt zu haben. Dem 20-Jährigen kamen die Ermittler nach Zeugenhinweisen auf die Spur. Am 22. Mai hatten sie ein Video veröffentlicht und dabei auch direkte Zeugen der Tat gebeten, sich zu melden. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.