Steinwürfe auf Bus und Polizeiauto

Kreuzberg. Bisher Unbekannte warfen am Abend des 24. Oktober zunächst Kleinpflastersteine und weitere Gegenstände auf einen BVG-Bus, der in der Urbanstraße unterwegs war. Dabei wurde die Scheibe der vorderen Eingangstür durchgeschlagen und das Glas der hinteren Tür beschädigt. Danach attackierten die Täter auf diese Weise auch einen alarmierten Streifenwagen, es kam zu Schäden an der Beifahrerseite. Darüber hinaus gingen bei einem geparkten Auto Scheiben zu Bruch. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.