Zwei Räuber bekannt

Kreuzberg. Zwei der drei gesuchten Tatverdächtigen eines U-Bahnraubs am Moritzplatz konnten nach einer Öffentlichkeitsfahndung der Polizei inzwischen ermittelt werden. Es handelt sich um einen 19- und einen 17-jährigen Jugendlichen. Sie sollen einer jungen Frau am 25. Januar in einem Zug der Linie 8 das Smartphone gestohlen haben. Wie sich herausstellte war das Duo bereits polizeibekannt. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.