Kirche feiert fünfjähriges Jubiläum und lädt zum Nachbarschaftsfest ein

Moderne Gottesdienste - © Mavuno Berlin
Berlin: Mavuno |

Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde “Mavuno Berlin” lädt am Samstag, den 24. September 2016 ab 15 Uhr zu einem Nachbarschaftsfest für die ganze Familie ein. Anlässlich des fünfjährigen Jubiläums der Gemeinde können sich Anwohner und Interessierte auf einen gemeinsamen Nachmittag mit Spielständen, Rodeo und Hüpfburgen freuen. Auch verschiedene Snacks und eine Strandbar laden zum Verweilen und gegenseitigen Kennenlernen ein.

“Kirche war einmal wichtig für die umliegenden Bewohner. Das wollen wir wiederbeleben. Mit Aktionen für den Kiez, Kontakten zu Anwohnern und Unternehmen, sowie zu örtlichen Politikern engagieren wir uns für den Stadtteil. Das Nachbarschaftsfest ermöglicht ein lockeres gegenseitiges Kennenlernen.”, erklärt Christian Boguslawski, der Projektleiter des Festes.

Das Fest soll gleichzeitig die Einweihung der neuen Spielgeräte sein, welche die Kirchengemeinde derzeit mit ehrenamtlichen Helfern auf ihrem Gelände installiert: Im Rahmen des Projekts „Aktionstag für ein schönes Berlin“, welches unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller stattfindet, entsteht vor der Kapelle der ehemaligen McNair Barracks ein kleiner Spielplatz. Unter anderem werden mit Fördermitteln des Bezirksamts eine Kletterwand, ein Sonnensegel, zwei Bodentrampoline und ein Heckenlabyrinth errichtet.

Die Evangelisch-freikirchliche Gemeinde Lichterfelde trifft sich seit 2006 in der Kapelle der Billy-Wilder-Promenade und kann bereits auf ein 110-jähriges Bestehen zurückblicken. Besonders gefeiert wird in diesem Jahr jedoch das fünfjährige Jubiläum seit ihrer Neubelebung und ihrem offiziellen Neustart als „Mavuno Berlin“ im September 2011. Am Sonntag, den 25. September 2016 findet in diesem Rahmen ein besonderer Jubiläumsgottesdienst statt, zu dem ebenfalls herzlich eingeladen wird.

In ihren Räumen bietet Mavuno Berlin Besuchern regelmäßig moderne Gottesdienste, Kindergruppen und verschiedene Programme an. Auch innerhalb der Woche werden Treffen angeboten und Gemeinschaft gepflegt, sei es beim Sport oder beim gemeinsamen Grillen. Gerade ist durch viel Mitwirkung der Gemeindemitglieder ein neuer Anbau an die Kapelle fertig gestellt worden. Außenstehende können die Kapelle nun auch als Veranstaltungs- oder Versammlungsort mieten, wie zum Beispiel als Hochzeitskapelle. Doch auch außerhalb der eigenen Räume ist Mavuno Berlin aktiv: Die Gemeinde war beispielsweise Teil der Aktion „Kehrenbürger“ zur Verschönerung der Stadt und engagiert sich unter anderem regelmäßig in der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in der Goerzallee.



Mehr Informationen:
www.mavuno.de
www.aktionstag-für-ein-schönes-berlin.de/?show=77

Kontakt:

Pastor Daniel Flechsig
Billy-Wilder-Promenade 4
14167 Berlin
Telefon: 030 - 833 41 82
E-Mail: info@mavuno.de
Web: mavuno.de
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.