Spende für Jugendhaus

Berlin: Kinder- und Jugendhaus Bolle | Marzahn. Das Kinder- und Jugendhaus Bolle, Hohensaatener Straße 20/20A, hat eine Spende in Höhe von 28 000 Euro von der C&A Foundation bekommen. Es wird seit 2010 von dem Verein „Straßenkinder“ betrieben, der hier auch seinen Sitz hat. Der Verein bietet Kindern und Jugendlichen aus dem umliegenden Kiez täglich ein warmes Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfeunterricht sowie Freizeit– und Sportaktivitäten. Gegenwärtig erhält das Jugendhaus einen Anbau, um das Platzangebot für die Kinder und Jugendlichen zu erweitern. hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.