Pedelec-Akkus vergleichen

Beim Kauf von Pedelecs achten Verbraucher besser auf die Kapazität des Akkus, nicht auf die Reichweitenangaben des Herstellers. Die Leistungsstärke der Batterie wird üblicherweise in Wattstunden (Wh) angegeben. Damit lassen sich verschiedene Modelle gut vergleichen, erklärt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Da die Akkukapazität nach längerer Nutzung abnimmt, lohnt es sich außerdem schon vor dem Kauf, zwei Punkte abzuklären: Wie lange gewährt der Hersteller eine Garantie auf den Akku, und wie teuer ist eine Ersatzbatterie?
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden