Schutz für Rollerfahrer

Rollerfahrer sollten nicht zu dick auftragende Schutzbekleidung wie etwa abriebfeste Motorradjeans mit Protektoren tragen. In gewöhnlicher Freizeit- oder Bürokleidung könne bereits ein bloßer Ausrutscher mit dem Scooter schwere Verletzungen zur Folge haben, warnt der ADAC. Häufig seien Schürfwunden an Oberschenkeln und Schultern. Ein kompletter Motorradjeans-Anzug koste im Fachhandel um die 300 Euro.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.