Sicher durch die Baustelle

Um den nötigen Sicherheitsabstand an Autobahnbaustellen besser einschätzen zu können, hilft die Zwei-Sekunden-Regel. Erreicht der Vorausfahrende einen bestimmten Orientierungspunkt, etwa einen Leitpfosten, wird gezählt. Frühestens nach zwei Sekunden sollte man dann selber daran vorbeifahren - sonst ist das Tempo zu hoch. Das empfiehlt der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.