Start-Stopp belastet Akku

Durch die gestiegene Zahl elektronischer Geräte an Bord gibt es immer wieder Probleme mit Starterbatterie, Generator oder Anlasser. Laut dem ADAC trägt dazu oft die Start-Stopp-Automatik bei: Das permanente An- und Ausschalten des Motors belaste die Batterie stark. Das gilt allerdings nicht pauschal für alle Autos, erläutert ADAC-Sprecherin Bettina Hierath: "Es gibt auch Batterien, die mit der zusätzlichen Belastung keine Probleme haben.".
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden