Flecken auf Möbelfurnier

Flecken von Kaffee, Tee sowie Alkohol und Obst sollten umgehend von Möbeln abgewischt werden, die mit Furnier überzogenen sind. Darauf weist Dirk-Uwe Klaas von der Initiative Furnier + Natur (IFN) hin. Furniermöbel sollten nur mit einem wirklich sauberen Tuch abgestaubt werden. Denn hängen kleine, nicht glatte Schmutzpartikel darin fest, können diese die Oberfläche zerkratzen. Furnier sind dünne Holzblätter, die auf Span-, MDF- (Mitteldichte Holzfaser) oder Multiplexplatten geleimt werden und das Möbel aussehen lassen, als sei es komplett aus Holz.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.