Flexible Grundrisse

Ein im Grundriss als Schlafzimmer betitelter Raum mit großen Fenstern kann auch gut zum Wohnzimmer werden. Oder das Wohnzimmer zum Esszimmer. "Die freie Raumeinteilung bietet eine viel bessere Gestaltungsmöglichkeit im neuen Zuhause", sagt die Einrichtungsexpertin Gabriela Kaiser aus Landsberg am Lech (Bayern). "Kleben Sie nicht an starren Raumlösungen." Mit dieser Haltung falle auch die Wohnungssuche leichter, wenn Interessenten etwas Fantasie bei Besichtigungen mitbringen.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.