Nicht zuviel Metallic

Zu Kleidung in Metallictönen sollte man nicht zu viel Schmuck tragen. "Man will ja nicht wie ein Christbaum aussehen", sagt der Modeberater Andreas Rose aus Frankfurt am Main. Er rät zu maximal Ohrringen oder einem großen Ring. Stücke in Metallictönen passen außerdem gut zu schwarzer Kleidung. Obwohl Gold, Silber und Kupfer Farben sind, die in der Mode gerne im Winter getragen werden, passen sie richtig kombiniert auch zu einem Sommeroutfit. "Die Metallictöne sind nicht nur etwas für einen gewissen Zeitraum oder eine gewisse Saison." Ein sommerliches Outfit für die Frau könnte etwa ein Top mit Silberpailletten zur Jeans sein. Am Tag kommt darüber ein weißes Männerhemd, an die Füße kommen flache Schuhe, erläutert Rose. Abends wechsele sie in hochhackige Pumps, und das weiße Hemd kommt weg.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.