T-Shirt unterm Hemd

Unter durchsichtigen Hemden sollten Männer ein T-Shirt tragen. Der Grund: Brusthaar schimmert sonst durch, erläutert Modeautor Bernhard Roetzel aus Berlin. Er empfiehlt daher: "Ich würde immer ein Unterhemd oder Shirt darunterziehen oder entsprechend dicke Stoffe nehmen." Alternativen seien auch Hemden mit doppelten Stoffeinlagen, wie etwa bei einem Smokinghemd. Dort ist die Vorderseite doppelt gearbeitet, wodurch nichts durchschimmere. Außerdem gelte bei Polohemden oder T-Shirts: Diese sollten so hoch geschlossen sein, dass dichtes Brusthaar nicht herausquelle.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden