Ohne Schuhe laufen lernen

Kinder brauchen für die ersten Gehversuche keine Schuhe. Nach neuen medizinischen Erkenntnissen sei festes Schuhwerk in diesem Alter noch zu früh, warnt die Aktion Gesunder Rücken (AGR). Da der Bewegungsapparat bei Kindern noch schwach und instabil ist, sind Schuhe aus sehr flexiblem Material besser geeignet. So sollte die Sohle in alle Richtungen biegsam sein. Außerdem muss der Fuß den Untergrund erspüren können.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.