Straßenbau ist Männerdomäne

Für die Lehre zum Straßenbauer entscheiden sich fast ausschließlich Männer. Das geht aus Zahlen des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) hervor. Unter den 1707 Neuanfängern im Ausbildungsjahr 2012/2013 waren nur neun Frauen. Straßenbauer arbeiten in Tiefbauunternehmen und halten etwa Straßen, Wege und Plätze instand.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.