Fürs Alter Bad umbauen

Ältere Leute brauchen in ihrem Bad genügend Bewegungsfläche. Wer sein Bad jetzt umbaut, kann dabei schon fürs Alter vorsorgen. So sollte beispielsweise neben der Toilette für einen Rollstuhl ein Raum von mindestens 95 Zentimetern freigelassen werden, rät der TÜV Süd. Ratsam ist außerdem eine schwellenlose, 1,50 Meter mal 1,50 Meter große Dusche. Praktisch sind auch rutschsichere Böden, eine höhenverstellbare Toilette und variable Schränke.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden