Fürsprecher gesucht

Mitte.Das Evangelische Geriatriezentrum Berlin möchte die Stelle eines Patientenfürsprechers neu besetzen. Die ehrenamtlichen Patientenfürsprecher kümmern sich um Wünsche, Beschwerden und Kritik der Patienten über die medizinische, pflegerische und sonstige Versorgung im Krankenhaus und vertreten dies gegenüber dem Krankenhaus. Für die Tätigkeit wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt. Die Patientenfürsprecher werden für die Dauer der Wahlperiode durch die Bezirksverordnetenversammlung gewählt. Interessenten können sich bis zum 30. August bewerben: Bezirksamt Mitte, Abteilung Gesundheit, Personal und Finanzen, - QPK 1 - , 13341 Berlin, E-Mail elke.harms@ba-mitte.de.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.