Kaffee-Spenden benötigt

Charlottenburg. Jahrelang gelang der Bahnhofsmission am Zoologischen Garten die Versorgung ihrer obdachlosen Gäste mit Kaffee ohne Probleme. Nun zeichnet sich aber ein Engpass ab und Leiter Dieter Puhl bittet deshalb um Spenden. Wer Kaffee abgeben möchte, kann ihn zu jeder Tageszeit persönlich vorbeibringen - die Bahnhofsmission in der Jebensstraße 5 hat rund um die Uhr geöffnet.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.