Seien Sie bei der Preview "Gefährten" am 13. Oktober mit dabei!

Albert und sein geliebtes Pferd Joey. (Foto: Veranstalter)

Charlottenburg. Unter dem Titel "Gefährten" kommt das preisgekrönte, international erfolgreiche Theaterstück "War Horse" am 20. Oktober ins traditionsreiche Theater des Westens.

Stage Entertainment und das National Theatre of Great Britain präsentieren die erste nicht-englischsprachige Fassung. "Gefährten" berührt durch die tiefe Freundschaft zwischen dem englischen Jungen Albert und seinem geliebten Pferd Joey. Als die beiden durch den Ausbruch des Ersten Weltkriegs getrennt werden, folgt das Stück der außergewöhnlichen Reise der beiden Freunde. Voller spektakulärer Szenen ist "Gefährten" eine berührende Geschichte aus Freud und Leid, bewegenden Emotionen und atemberaubender Spannung.Mit verblüffendem Inszenierungsstil und voller Ehrlichkeit und Humor, Spannung und Menschlichkeit ist das Stück hohe Theaterkunst und beste Unterhaltung gleichermaßen. Besonders faszinierend ist das Zusammenspiel von Schauspielern und kunstvollen Pferdefiguren der südafrikanischen Handspring Puppet Company. Rund 20 verschiedene solcher Figuren wurden kreiert.

Das Theaterstück wurde zu einer der erfolgreichsten Shows am Londoner West End sowie in den USA, Kanada und Australien. Premiere ist am 20. Oktober im Theater des Westens, Kantstraße 12.


Möchten Sie Karten für die Preview am 13. Oktober um 15 Uhr gewinnen? Dann klicken Sie hier und tragen Sie als Lösungswort "Gefährte" ein. Unter allen Teilnehmern werden fünfmal zwei Eintrittskarten verlost. Teilnahmeschluss ist der 6. Oktober.

Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.