Steuern höher als erwartet

Berlin. Die Hauptstadt darf sich auf höhere Einnahmen aus Steuern und dem Länderfinanzausgleich freuen. Gegenüber der Schätzung im Mai kann Berlin aktuell mit Einnahmen von rund 16 Milliarden Euro im Jahr 2012 rechnen. 2013 werden es vermutlich rund 16,3 Milliarden Euro sein. Die aktuelle Schätzung liegt damit um 656 Millionen Euro über der Schätzung vom Mai und für 2013 um 206 Millionen Euro darüber. Die Nettokreditaufnahme wird 2012 voraussichtlich von 915 Millionen auf etwa 500 Millionen Euro sinken.
Julia Heuts / Jh
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden