Unsere Leser können eine Jahreskarte von Grün Berlin gewinnen

Der Chinesische Garten bringt einen Hauch von Fernost in die Gärten der Welt nach Marzahn. (Foto: Grün Berlin GmbH)

Berlin. Mit der Jahreskarte 2014 kann jeder auf Entdeckungsreisen durch die vier schönsten Parkanlagen Berlins gehen. Wechselvolle Bahngeschichte und wild gewachsene Natur im Natur-Park Schöneberger Südgelände; internationale Gartenkunst in den Gärten der Welt, weitläufige Erholungsflächen, gärtnerische Sonderschauen und ein buntes Veranstaltungsprogramm im Britzer Garten und denkmalgeschützte Bau- und Gartenkunst im Botanischen Volkspark Pankow-Blankenfelde - das alles bietet die Jahreskarte 2014 der Grün Berlin GmbH.

Die Jahreskarte 2014 bietet neben der gärtnerischen Pracht auch zahlreiche attraktive Vergünstigungen bei Veranstaltungen und Festen in den Parks und Gärten der Grün Berlin GmbH. Höhepunkte 2014 im Britzer Garten sind wieder die beliebte Tulpenschau "Tulipan im Britzer Garten", die Rhododendronschau "Zauberblüten", viele Familienveranstaltungen und Konzerte, wie das Sonnenwendfest mit Höhenfeuerwerk am 21. Juni sowie "Feuerblumen und Klassik Open Air" am 23. August. In den Gärten der Welt warten ebenfalls viele Feste auf zahlreiche Besucher - den Anfang macht am 13. April das schon legendäre Kirschblütenfest in den asiatischen Gärten oder das große Klassikkonzert "Viva la musica" am 30. August.


Möchten Sie eine Jahreskarte für die vier Gärten und Parks gewinnen? Dann klicken Sie hier und tragen Sie als Lösungswort "Jahreskarte" ein. Unter allen Teilnehmern wird zehnmal eine Jahreskarte verlost. Teilnahmeschluss ist der 3. Dezember 2013.
Die Jahreskarte 2014 für Grün Berlin GmbH kostet für Erwachsene 20 Euro, ermäßigt (Kinder von 6 bis 14 Jahre, Schwerbehinderte) zehn Euro. Erhältlich ist sie an allen Kassen des Britzer Gartens, der Gärten der Welt, im Parkbüro des Botanischen Volksparks und im Natur-Park Schöneberger Südgelände oder im Internet unter www.jahres-karte.de.

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.