Unterschriften im Akkord

Tempelhof.Die Bürgerinitiative "100 % Tempelhofer Feld" - zum Erhalt des Tempelhofer Feldes - hat binnen fünf Wochen über 27 500 Unterschriften für einen Antrag auf ein Volksbegehren gesammelt. Das reicht allemal: 20 000 gültige Unterschriften wären für die erste Stufe auf dem Weg zur Volksabstimmung schon genug gewesen. Weitere Informationen im Internet unter http://thf100.de/strat.html.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden