Handynummer mitnehmen

Etwa eine Woche Umstellungszeit müssen Handykunden beim Anbieterwechsel einplanen, wenn sie ihre alte Nummer zum neuen Provider übertragen lassen wollen. Die Anbieter müssen zwar eine sofortige Rufnummernportierung gewährleisten. In der Praxis vergehen durch die nötige Terminabstimmung zwischen altem und neuen Provider aber noch immer einige Tage, erklärt das Telekommunikationsportal "Teltarif.de". Auch die Zusendung der SIM-Karte braucht ein wenig Zeit.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.